Auf und davon im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld!

Zum Abschluss der diesjährigen Projekttage ging es für die Kinder durch ihren Heimatbezirk Hartberg-Fürstenfeld. Am Vormittag wurde die aus der Römerzeit stammende Ausgrabung "Villa Rustica" besucht, anschließend wurde die Altstadt der Bezirkshauptstadt Hartberg erkundet. Auf dem Weg nach Fürstenfeld gab es noch einen Zwischenstopp bei der 1000-jährigen Eiche-dem ältesten Baum Europas! In Fürstenfeld angekommen wurde der Festungsweg begangen und die Geschichte der Stadt so hautnah miterlebt. Bevor es wieder nachhause ging, verweilten wir noch im wunderschönen Kräutergarten in Söchau, welcher auch unter einer der fünf Säulen Kneipps steht!