Projektwoche Mariazell

Die Kinder der dritten und vierten Schulstufe fuhren heuer über Graz nach Mariazell auf Schullandwoche.

Das gemeinsame Erleben hat unseren Zusammenhalt und unsere Freundschaften gestärkt. Wir haben viel gesehen, viel erlebt, viel unternommen. Es war anstrengend, aber sehr schön.

Besonders empfehlen können wir das "Haus der Wissenschaft" in Graz. Es war toll, wie viel wir ausprobieren durften!

Wir sind stolz, dass wir unseren Landeshauptmann-Stellvertreter kennenlernen durften. Wir werden die Bälle in Ehren halten, die er uns geschenkt hat. (Danke an Herrn Schiefer für die Führung!)

Die Basilika in Mariazell war beeindruckend, ebenso der Blick vom Schlossberg und das Schloss Eggenberg in Graz.

Besonders gefallen hat uns die Bürgeralpe mit dem "Holzknechtland" - da gibt´s auch einen tollen Spielplatz! Der Mariazeller Lebkuchen schmeckt sehr gut.

Die vielen schönen gemeinsamen Erlebnisse werden uns bestimmt lange im Gedächtnis bleiben!